Stand Up Paddling auf dem Bodensee » Verleih und SUP-Kurs in Konstanz

Stand Up Paddling

Stand Up Paddling

Stand-Up-Paddling auf dem Bodensee

Wir sind nicht nur die erste Windsurfschule der Welt, wir sind auch beim Stand-Up-Paddling von Anfang an mit dabei!

Lern bei uns, mit uns, das Stand-Up-Paddling auf dem Bodensee kennen: In etwa einer Stunde geben wir Dir die Basics mit und machen Dich fit für Deinen neuen Funsport.

Natürlich macht ein SUP-Ausflug auf dem Bodensee in einer netten Gruppe noch mehr Spaß! Ob Neuling, Entspannungskünstler oder ambitionierter Sportler, wir haben genau den passenden SUP-Kurs für Dich.

Man beim Stand Up Pappdling auf dem Bodensee

Stand-Up-Paddling – vom Fortbewegungsmittel zum Trendsport

Das Stand-Up-Paddling ist keine neue Erfindung. Es ist eine beliebte Art der Fortbewegung und wurde schon früh im karibischen und dem asiatischen Raum gerne im Alltag genutzt. Das Prinzip ist simpel: Mensch steht auf ein Brett im Wasser und schiebt sich mit der Hilfe eines Paddels vorwärts.

Eine simple Bewegung, ein Ganzkörper-Workout: von Nacken über Arme, Bauch und Rücken, vom Gesäß in die Beine und Füße zu Muskeln, die Du bisher noch nicht kanntest. Das Paddeln baut nicht nur Muskeln auf, sondern erhöht auch die Ausdauer und stärkt den Gleichgewichtssinn.

Stand-Up-Paddling begeistert immer mehr Menschen auf der ganzen Welt und in unterschiedlichen Variationen: Vom anspruchsvollen Wildwasser-Stand-Up-Paddling bis hin zum eher gemütlichen Paddling auf Seen – Es gibt so gut wie kein Gewässer, auf welchem nicht gepaddelt werden kann. Auch auf dem Bodensee erfreut sich dieser Wassersport großer Beliebtheit.

Stand-Up-Paddling kann ein Workout sein, ein Abenteuer, eine Fortbewegungsmittel, eine neue Art den Bodensee und Konstanz zu erkunden oder einfach nur das Mittel, um im Urlaub die Seele auf dem See baumeln zu lassen. Mit dem passenden Board ausgerüstet ist der Start in diesen neuen Trendsport ein Kinderspiel. Stand-Up-Paddling auf dem Bodensee macht Spaß und ist das ideale Freizeitvergnügen für jede Altersstufe.

Stand-Up-Paddling – die ersten Meter in einem Kurs

Damit die ersten Schritte auf dem Board auch wirklich erfolgreich sein können, ist ein Stand Up Paddling Kurs empfehlenswert. Diese Kurse werden in der Regel gleich von unserem  SUP Verleih Bodensee angeboten und kosten nicht viel. Mit der Hilfe unserer professionellen Trainer lernt man im Stand Up Paddling Kurs die ersten wichtigen Steps auf dem Board, die richtige Handhabung des Paddels und des Boards sowie die wichtigen Maßnahmen und Vorgehensweisen im Notfall kennen. 

Denn trotz des geringen Aufwands und des geringen Risikos, ist das Stand Up Paddling auf dem Bodensee nicht ganz ungefährlich. Der See ist zwar meistens ruhig,  dennoch sind Gewitter und Stürme nicht zu unterschätzen. Auch Erfahrene Paddler wissen deswegen was zu tun ist, aber Neulinge sollten es auf jeden Fall erst einmal lernen um beim Stand Up Paddling auf dem Bodensee zu einhundert Prozent Spaß haben zu können.

Stand Up Paddler auf dem Wasser
Helmut Bauch mit Stand Up Paddleboard

Du und das richtige SUP-Board

Für die ersten Stand-Up-Paddling-Erfahrungen auf dem Bodensee gilt es, dass richtige Board zu wählen. Für Einsteiger:innen sind größere Boards die bessere Wahl – sie liegen stabiler auf dem Wasser, haben höheren Auftrieb und geben dadurch einen besseren Stand. Allerdings sind sie schwerer und weniger wendig. Deshalb haben wir auch schmalere und/oder kleinere Boards für die erfahreneren Paddler:innen. Diese Boards sind wendiger und/oder schneller. Wir beraten Dich gerne und helfen bei der Auswahl des richtigen Boards! 

Den Bodensee mit SUP entdecken – unsere schönsten Touren

Stand-Up-Paddling ist als Wassersport im Baden-Württembergischen Raum des Bodensees voll angekommen, und vermutlich weit darüber hinaus auch. Du findest SUP-Angebote mittlerweile in Konstanz, Radolfzell und in Überlingen. Kein Wunder, bietet der Bodensee doch mit seinem relativ ruhigen Gewässer und viele Buchten, abwechslungsreichen Land- und Ortschaften, nicht zuletzt wegen des herrlichen Alpenpanoramas ein tolles Umfeld zum paddeln.

Ausgerüstet mit passendem Board und Paddel kannst Du vom Surf Bauch aus in viele Richtungen starten. In unserem Kurs z. B. paddeln wir bis zum Hörnle und Blicken von dort auf das Schwimmbad vor dem Lorettowald. Auf unserer bekanntesten Tour, der SUP-Tour: Mainau, paddeln wir in einer Gruppe zur prächtig-bunt-blühenden Blumeninsel Mainau. Neu im Angebot ist unsere SUP-Tour: Konstanz. Wir starten vom Surf Bauch in Konstanz-Staad, paddeln zur Altstadt in den Seerhein entlang des Wollmatinger Rieds an der Reichenau vorbei bis Hegne.

Das sind unsere schönsten Strecken für einen guten Tag auf dem Bodensee.


Drei Stand Up Paddlerinnen auf dem Wasser

Stand Up Paddling macht in jedem Alter viel Spaß

Egal, ob junge:r oder alter Paddler:in – Stand-Up-Paddling macht in jedem Alter Spaß!

Im Vergleich zu anderen Wassersportarten zeichnet sich das Paddling durch eine vergleichsweise ruhige Art aus. Ideal also für alle, die es gerne im eigenen Tempo angehen lassen!

Stand Up Paddleing Regatta

Sicherheitsregeln für das Stand-Up-Paddling auf dem Bodensee

  • Schwimmwesten sind ab 300 Meter Uferentfernung pflicht! Im Bereich bis 300 Meter ratsam!
  • Andere Wassersportler und Schwimmer sind zu beachten!
  • Der Aufenthalt in Häfen oder deren Ein-Ausfahrten ist untersagt!
  • Das Durchfahren von Sperrzonen wie Naturschutz- und Trinkwasserschutzgebiete sowie Schwimmzonen ist untersagt. Diese sind durch rot-weiß-rote und gelbe Bojen markiert und als Linie zu erkennen!

Bei Verstoß dieser Sicherheitsregeln zieht die Wasserschutzpolizei (WaPo) Bußgelder in Höhe von €40 bis €100 ein.

Generell erfolgt die Benutzung unserer SUP-Boards sowie zusätzlicher Ausrüstung auf eigene Gefahr.

SUP-Vorfahrtsregeln

  • Rechts vor Links!
  • Auf Gegenkurs müssen beide nach Steuerbord rechts ausweichen!
  • Fährschiffe, Schleppverbände & Berufsfischer haben Vorfahrt vor Vergnügungsfahrzeugen!
  • Polizei, Rettungsboote und Feuerwehr haben nur mit blauem Funkellicht Vorrechte!
  • Segelboote haben Vorfahrt vor Ruder- & Tretbooten!
Gutscheine